Berliner Freiwilligenbörse 2020 VIRTUELL UND DIGITAL

Freiwilligenbörse diesmal virtuell

Die Veranstaltung wird vom 18. April bis 16. Mai 2020 virtuell und digital stattfinden

Berlin- jetzt wäre es wieder Zeit für die Berliner Freiwilligenbörse. Bedingt durch das sich verbreitende Coronavirus wird in diesem Jahr aber nur “virtuell und digital” eingeladen. Vom 18. April bis zum 16. Mai gibt es unter dem Motto „Lern.Ort. Engagement“ wieder 100 Angebote für Engagement, vielfältige Informationen und Praxiseinblicke zu entdecken, und zwar über die Website der Veranstaltung unter http://berliner-freiwilligenboerse.de. Der aktuelle Engagementkatalog und weitere Börsenangebote sind dort bereits online zum Lesen oder als Download zu finden.

 

Berlin Tourismus & Kongress GmbH, 14.03.2020, Foto: Berlin, Systembild für: Berliner Freiwilligenbörse 2020 VIRTUELL UND DIGITAL  © Wal

Kommentar verfassen